Wir suchen qualifizierten COIFFEURNACHWUCHS für unser Team.
Wir bieten dynamischen jungen Menschen, eine moderne, erstklassige Ausbildung.
Für 2019 haben wir noch 2 Lehrstellen zu vergeben.

Weitere Infos auf: www.coiffure-moor.ch
oder besuche uns auf Instagram oder Facebook. 

Der Beruf der Coiffeuse / des Coiffeurs

Coiffeusen und Coiffeure schneiden Haare, klar. Doch um Frisuren so zu gestalten, dass sie zur Kundin, zum Kunden passen, nutzen sie viele verschiedene Techniken. Sie schneiden Haare waagrecht oder diagonal, stufen und effilieren sie. Sie stellen Färbemittel mit komplexen Mischverhältnissen her und formen die Haare dauerhaft um. Sie waschen, föhnen und stylen, verwenden dazu eine grosse Palette an Haarpflegeprodukten. Viele Menschen gehen heute nicht mehr „nur“ wegen einer neuen Frisur zum Coiffeur. Sie möchten darüber hinaus ein Wohlfühlerlebnis. Darum beherrschen die Coiffeusen/Coiffeure zum Beispiel die Kopfmassage und verstehen es, durch ihr Auftreten eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Dazu brauchen sie Kommunikationstalent ebenso wie die Fähigkeit auf Menschen einzugehen: Sie nehmen die Bedürfnisse ihrer Kundschaft wahr und gestalten die Frisuren entsprechend. Die Trends wechseln auch bei der Haarpracht rasant. Darum ist es wichtig, dass die Berufsleute an Mode und Ästhetik interessiert sind. Sie bilden sich regelmässig weiter, um stets auf dem Laufenden zu sein.

Coiffeur/Coiffeuse – ein Beruf für mich?

  • Ich kommuniziere gern und bin taktvoll
  • Ich interessiere mich für Modetrends
  • Ich bin körperlich gesund und positiv eingestellt
  • Ich bin geschickt und habe eine ruhige Hand
  • Ich kann mit Grössen und Mengen umgehen
  • Ich habe ein Verständnis für Sauberkeit und Hygiene
  • Ich bin bereit 3 Jahre eine Ausbildung zu machen

 

Ausbildung
Dauer: 3 Jahre

Schulische Bildung
1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Überbetriebliche Kurse
Praktisches Erlernen und Üben beruflicher Grundlagen

Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis ­”Coiffeur/-euse EFZ”

Zusatzausbildung
Theatercoiffeur/-euse, Masken­bildner/in

Berufsprüfung (BP)
Coiffeur/-euse mit eidg. Fachausweis, Visagist/in mit eidg. Fachausweis

Höhere Fachprüfung (HFP)
Coiffeur/-euse mit eidg. Diplom

Berufsverhältnisse
Für qualifizierte Coiffeusen und Coiffeure EFZ bietet der Arbeitsmarkt gute Möglichkeiten. Als Einsatzgebiete kommen neben Coiffeurgeschäften auch Fernsehen und Theater, Kreuzfahrtschiffe, Alters- und Pflegezentren oder Spitäler infrage, wo Coiffeure und Coiffeusen EFZ eigenverantwortlich arbeiten können. Der Beruf eignet sich für Teilzeitarbeit.

Coiffure Moor
Seit 55 Jahren steht der Name „coiffure moor“ für fachliche Kompetenz. Seit der Eröffnung wurden über 130 fingerfertige Auszubildende zum erfolgreichen Lehrabschluss geführt. Bei uns erwartet dich modernste Infrastruktur, ein top Coiffeur Salon und freundliche Mitarbeiter.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen an info@coiffure-moor.ch oder Coiffure Moor, Obere Hauptstrasse 6, 4665 Oftringen

Wir freuen uns auf dich!

Das Coiffure Moor Team

 

 

Offene Lehstellen 2019:
1. Lehrjahr /zwei Lehrstellen / davon noch offen: 2

Abschlussprüfungs-Noten unserer Lehrlinge in den praktischen Arbeiten:

2018 Sarah 5.0 2018 Ilenia 4.9
2017 Natascha 4.9
2016 Miriam 5.1 2016  Luana 4.6
2015 Sina 5.3 beste Prüfungsnote vom Kt. Aargau 2015 Noemi 5.3 2015 Sabrina 4.8
2013 Alina 5.1
2012 Severine 4.9 2012  Valérie 4.8 2012 Nadine 4.7
2011 Sabrina 5.5 2011  Nicole 5.1
2010 Chantal 5.4 beste Prüfungsnote vom Kt. Aargau
2009 Jessica 5.4 2009  Martina 5.4 2009  Jeannine  5.4