Preloader

Herren Trends

Herren Trends

2021

Die Zeit der Extreme ist vorbei – heute geht alles, aber nichts muss. Die Cuts werden weicher, fließender, auch wenn der Undercut noch lange nicht am Ende ist. Er wird jedoch gerne kombiniert mit in die Stirn fallenden Strähnen oder einem üppigen Pony – und wirkt so trendiger denn je.

So sollte beispielsweise die Ponypartie so geschnitten sei, dass man sie mit ein wenig Wachs oder Styling-Gel auch leicht zurückkämmen kann. So wirkt der Look mal eher konservativ, mal rockig – und passt perfekt zum Dauerbrenner Bart. Während man überschulterlange Mähnen kaum noch sieht, so bleibt der Trend zu mittellangen Herrenfrisuren ungebrochen. Sie werden entweder lässig zurück genommen oder zu einem Halfbun zusammengefasst, wobei auch Farbe mit im Spiel sein darf: Denn auch das bei den Frauen sehr beliebte „Granny Hair“ gewinnt bei Männerfrisuren mehr und mehr an Bedeutung, ebenso wie raffiniert gesetzte Farbakzente Ton in Ton, die der Frisur mehr Struktur und Bewegung verleihen. Ob kurz, mittel oder lang – Trend ist, was dir steht!